Verfasst von: Medienblogger | 12. November 2009

Wird das Internet normal?

Als Sprachwissenschaftler weiß ich, dass es nichts verräterisches gibt als die Art und Weise, wie wir über etwas reden. In letzter Zeit bemerke ich immer häufiger, wie gewisse Internet-Dinge eine sprachliche Wandlung durchlaufen.

Früher sagte man beispielsweise, dass man eine Information auf einer „Internetseite“ gefunden hat. Heute höre ich immer häufiger, dass man über die „Seite“ darauf aufmerksam geworden sei. Oder die elektronische Post, die sich in Form einer „E-Mail-Adresse“ manifestiert — frägt man beispielsweise heute nicht viel eher, an welche „Adresse“ man das schicken darf, ohne dass der Gegenüber einem dann seine PLZ an den Kopf wirft? Was meint ihr?

Advertisements

Responses

  1. There is certainly a great deal to find out about
    this subject. I love all the points you’ve made. http://www.sezse91.com/

  2. A motivating discussion is definitely worth comment.

    I do think that you need to write more on this subject matter, it may not
    be a taboo matter but generally people do not discuss these issues.
    To the next! Cheers!! http://www.marinsbertoldi.com.br/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: